Snare Drum Survival Day

In diesem Intensiv-Seminar lernst Du alles, was Du über die Snare Drum wissen musst und am Drumset anwenden kannst. Von A wie Aufwärmtechniken bis hin zu Z wie “ziemlich coole Grooves”. Bist Du bereit, gemeinsam los zu trommeln?

Ja, ich bin dabei!

Zielgruppe

Der Snare Drum Survival Day ist für alle Schlagzeuger mit mindestens zwei Jahren Spielerfahrung geeignet. In einer kleinen Gruppe von 3-5 Teilnehmern erarbeiten wir Schritt für Schritt in entspannter Atmosphäre technische Fertigkeiten und machen Dich fit für stilsicheres Trommeln.

Ablauf

Dich erwarten im Seminar 100 Prozent Praxisbezug. Wir beginnen gemeinsam mit einem zielführenden Warmup und erarbeiten dann mittels verschiedener Übungen am Instrument Themen wie Stockhaltung, Artikulation sowie grundlegende und genrespezifische Spieltechniken.

Lass uns loslegen, aber richtig.

Wer mit Schlagzeugspielen beginnt, startet in 99 Prozent aller Fälle auf der Snare Drum. Dabei wird die kleine Trommel oft als langweilig empfunden. Zu Unrecht, denn auf diesem Instrument lernst Du die Grundlagen für viel Spielfreude am Drumset. Darüber hinaus gibt es die ein oder andere Spieltechnik, die dich begeistern wird. Ich verspreche Dir, dass Du die kleine Trommel und Dich als Schlagzeuger in meinem Seminar neu entdecken wirst. Im Seminar behandeln wir die folgenden Themen:  

Instrumentenkunde

Aufwärmübungen

Grundtechniken

Verschiedene Stockhaltungen

Richtiges Trommelstimmen und gängige Tuning-Fehler

Spieltechniken und Klangfarben

Trommelwirbel beherrschen

Genrewissen (Rock, Jazz, Latin, Traditional)

Übemethodik

Anwendung am Drumset

Wir erarbeiten die Inhalte und Rhythmen in einer kleinen Gruppe, um auf Deine individuelle Ausgangssituation einzugehen. Zudem setzen wir das erlangte Wissen direkt in Übungen um. Zunächst am Übungs-Pad, dann auf der kleinen Trommel und zu guter Letzt am Drum Set. Das Ziel ist, Dich fit zu machen für Deinen weiteren Weg als Schlagzeuger. Egal, ob Du am Anfang stehst oder bereits in einem Ensemble den Takt angibst und an Deinen technischen Fertigkeiten feilen möchtest. Dabei teile ich mein Wissen aus über 20 Jahren Erfahrung mit Dir.

Das erwartet Dich genau

Vorbereitung und Warmup

Bereits vor dem Seminartag bekommst Du von mir kostenlos ein Workbook mit verschiedenen Übungen. Diese kannst Du nicht nur in Deine Übungen integrieren, sondern sie dienen auch der Vorbereitung auf unser gemeinsames Trommel-Event.
Am Seminartag beginnen wir mit Instrumentenkunde und ich zeige Dir, welche Übungen Du daheim oder auf der Bühne anwenden kannst, um Dich warm zu spielen, bevor Deine Session oder Dein Gig beginnen. Außerdem gehen wir auf die kleine Trommel als Instrument ein und machen uns mit ihren Eigenheiten vertraut.

Drumstick-Techniken

In didaktisch sinnvoll platzierten Technik-Einheiten lernen wir gemeinsam Schlagtechniken und stiltypische Spielweisen kennen. Wenn Ruffs, Flams, Strokes, Rolls oder Paradiddle Dir bereits bekannt sind, umso besser. Und wenn diese Begriffe für Dich böhmische Dörfer sind, auch kein Problem. Denn Du wirst diese Dinge Schritt für Schritt mit mir kennen lernen. Und wo wir gerade bei Böhmisch sind, passt dies eigentlich perfekt. Denn neben Jazz und Latin werden wir auch einen kurzen Blick auf die Rolle der Snare Drum im Genre Böhmische Blasmusik werfen.

Anwendung am Drum-Set

Du hast eigentlich so gar keine Lust auf kleine Trommel und bist nur deshalb hier? Dann verspreche ich Dir, dass ich Deine Freude an der Snare Drum entfachen werde und ja: Du darfst natürlich auch ans Drumset. Denn was wir uns mühsam erarbeitet haben, muss am Ende des Tages in die Welt hinaus. Nach gemeinsamen Vorübungen an Pad und Snare Drum heißt es “Auf die Beats, fertig los!” und wird werden gemeinsam an Deinen Grooves feilen. Doch erst die kleine Trommel, dann das ganz große Vergnügen! Ich freue mich schon jetzt auf unser Trommel-Event und Dich dabei willkommen zu heißen.

Stilsicherheit und Genrewissen

Der Snare Drum Survival Day ist nicht nur ein Kurs, er ist eine Reise. Wir entdecken gemeinsam die Geschichte der kleinen Trommel und erkunden verschiedene Länder und Musik-Genres. Auf diese Weise erlangst du ein umfassendes Verständnis über das Instrument und wertvolles Wissen für Dein Schlagzeugspiel.
Egal ob Du Hardcore Rocker, überzeugter Jazzer oder klassischer Bolero-Trommler bist, wird Dir der Snare Drum Survival Day die Vielfältigkeit der kleinen Trommel unter Beweis stellen. Und wer weiß: vielleicht entdeckst Du auch ganz neue Seiten an Dir als Musiker.

 

Häufige Fragen

Für wen ist der Snare Drum Survival Day?

Du solltest über erste Erfahrung am Schlagzeug und über etwa zwei Jahre Spielpraxis verfügen, doch keine Sorge: Mein Anspruch ist es, Dich an Deinem jetzigen Standort abzuholen und den Snare Drum Survival Day so zu gestalten, damit Du neue Dinge über filigranes Drumming, Instrumente und Technik lernst und möglichst viel für Dich mitnimmst. Trau Dich, Deine Fähigkeiten auf die Probe zu stellen und Neues zu lernen. Ich verspreche Dir, dass wir gemeinsam eine lustige und interessante Zeit beim Trommeln haben werden.

Wie komme ich in den Kurs?

Schritt 1

Trag dich hier für ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch ein. Ich melde mich dann bei Dir und wir stimmen die weiteren Schritte ab.

 

Schritt 2

Im nächsten Schritt melde ich mich bei Dir per Telefon. Wir reden über Deine aktuelle Situation, Deine Ziele, Wünsche und Deine Vorhaben, damit ich weiß, ob und wie der Kurs Dir helfen kann.

 

Schritt 3

Etwa vier Wochen vor dem Kurs bekommst Du Dein Vorbereitungsprogramm und Arbeitsbuch und kannst direkt loslegen. Der Kurs endet mit dem gemeinsamen Seminar-Tag, an dem Du Dich mit den anderen Teilnehmern vernetzen kannst und wir gemeinsam an unseren musikalischen Fähigkeiten arbeiten.

Was bekomme ich für die Teilnahme am Snare Drum Survival Day?

In den Teilnahmegebühren ist ein vierwöchiges Vorbereitungsprogramm enthalten, welches aus fünf Lektionen mit 44 Übungen für Dich besteht. Diese umfassen die Bereiche Aufwärmen, Handsätze, Artikulationen, Spieltechnik, Trommelwirbel, Klangfarben und Grooves am Drumset – inklusive Workbook mit 30 Seiten Wissen und Anleitungen zu den Übungen (beides als digitale Fassung). Dazu bekommst Du die Möglichkeit, Dein Wissen am Kurs-Tag mit anderen Schlagzeugern zu vertiefen, wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln und Dich mit den anderen auszutauschen. Im Preis enthalten sind hierbei ein kleiner Imbiss am Vormittag und Getränke.

Muss ich die Übungen zur Vorbereitung jeden Tag machen?

Das Vorbereitungsprogramm ist auf fünf Lektionen verteilt und lässt sich in Deine Überoutine integrieren. Ich empfehle kleine Einheiten und regelmäßiges Üben gerade für neue Spieltechniken. Daher plane bitte drei bis vier Wochen für eine vernünftige Vorbereitung ein.

Was muss ich zum Kurs mitbringen?

Du bringst bestenfalls einen Snaredrum-Ständer, einen Hocker und Dein Übungs-Pad mit. Natürlich darfst Du Deine persönlichen Trommelstöcke und einen Gehörschutz nicht vergessen ‐ Letzteres ist optional, empfehle ich aber, da wir viel trommeln. Bitte bring auch etwas für Notizen mit, damit Du Dir wichtige Dinge bei Bedarf aufschreiben kannst.

 

Bitte lass mich vorab wissen, was Du mitbringen kannst, damit ich im Notfall das Material bereitstellen kann.

Bietest Du wirklich eine 100%-Garantie?

Ja! Deine Zufriedenheit und Dein Lernerfolg sind mein Anspruch. Solltest Du zu irgendeinem Zeitpunkt im Kurs unzufrieden sein, bekommst Du die Teilnahmegebühr komplett zurück erstattet.

Gibt es noch weitere Kurse oder Einzel-Training?

Auf meiner Website erfolgsrhythmus.de kannst Du weitere Angebote einsehen. Ich biete darüber hinaus z.B. auch Registerproben oder Aushilfstätigkeiten als Drummer an. Tritt bei Bedarf einfach mit mir in Kontakt.

Mein Angebot

Das Seminar dauert rund vier Stunden. In dieser Zeit erarbeiten wir gemeinsam grundlegenden Spieltechniken mit dem Ziel, dieses Wissen praxisnah anzuwenden. Das Komplettpaket umfasst dabei Basics am Übungs-Pad, Warmup, Übe-Methoden, grundlegende Spieltechniken, Sticktechniken, Ergonomie, Instrumentenkunde, Spielen am Drum-Set und ganz viel Spaß mit Rhythmus.

Außerdem sind das Workbook zur Vorbereitung, Material, Getränke und ein kleiner Imbiss im Preis enthalten. Nach dem Kurs gehen wir lecker Essen, um den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen 😊 (auf Selbstkostenbasis; freiwillige Teilnahme).

 

Kosten

97,00 Euro pro Teilnehmer (max. 5 Teilnehmer)

Veranstaltungsort

Musikverein “Frisch auf” Strümpfelbach
Lehenweg 12
71384 Weinstadt-Strümpfelbach


Dauer 14:30 bis ca. 18:00 Uhr (danach gemeinsames Abendessen)

Das bekommst Du von mir

Der Snare Drum Survival Day ist nicht nur ein Kurs, er ist eine Reise. Und diese Reise beginnt mit dem Snare Drum Survival Guide. Dort findest Du fundierte Anregungen für Deine Vorbereitung, Wissen zu Instrument und Equipment und viele spannende Extras, die Dich die musikalische Vielfalt der Snare Drum und des Drum Sets entdecken lassen.

 

Außerdem sind fünf Lektionen mit 44 Übungen im Preis enthalten. Warmup, Spieltechniken, Trommelwirbel, Grooves, Stilistik oder Handsätze für Fill-Ins: Du bekommst von mir wichtige Grundlagen und Beispiele aus der Praxis, um Deinen Lernerfolg und Deine Spielfreude zu fördern.

 

Last but not least natürlich Deine Teilnahme am Snare Drum Survival Day, damit wir uns gemeinsam spannenden Spieltechniken, Rhythmen und Technik-Übungen widmen können. Sei dabei bei einem einmaligen Event mit einer Mischung aus individueller Vorbereitung und gemeinsamem Lernen vor Ort!

Das sagen die Teilnehmer

Ein lustiges und lehrreiches Seminar, bei dem Spaß und Ausprobieren einen hohen Stellenwert genießen.

Sara

Lehrerin

Ich fühlte mich von Beginn an im Seminar wohl und hatte Freude daran, den Rhythmus zu fühlen und gemeinsam Musik zu machen. Erfolgsrhythmus würde ich weiterempfehlen.

Phillip

Sozialpädagoge

Als Anfänger bzw. angehender Schlagzeuger machte ich mir im Vorfeld Sorgen, ob das Seminar für mich geeignet ist. Im Nachhinein total unbegründet: bemerkenswert, wie Philipp die unterschiedlichen Level unter einen Hut gebracht hat! Es war zu keiner Zeit überfordernd für mich oder langweilig für die Profis.
Ich kann Erfolgsrythmus allen empfehlen, die neue Techniken lernen oder bekannte verbessern wollen, Tipps und Tricks […] benötigen oder einfach einen Tag mit Spaß an den Drums haben wollen.

Vielen Dank für den tollen Tag, gerne jederzeit wieder!

Chris

IT-Experte

Ein prima Erlebnis. Philipp begeisterte uns mit lustigen Übungen für das Thema Body Percussion und gab uns wirkungsvolle Impulse. Dabei kam der Spaß auf keinen Fall zu kurz.

Jürgen Wäller

Selbständiger Unternehmer

Ich konnte durch das Seminar einige meiner Spieltechniken verfeinern oder auch völlig neue kennenlernen. Zusätzlich fand ich es sehr toll, das Seminar so zu gestalten, dass es trotz der sich sehr stark unterscheidenden Niveaus nicht zu langweilig wurde und jeder […] an seine Grenzen kam. Ein rundum toller Tag, den ich gerne in dieser oder einer anderen Form wiederholen würde. 

Robin Hribal

Schüler

Ein sehr schön strukturiertes und interaktives Seminar.
Ich als Musikerin war beeindruckt, wie Body Percussion das Bewusstsein fördert und wie vielseitig sich unser Körper klanglich einsetzen lässt: Wirklich wie ein komplettes Schlagzeug!

Verena Schröder

Ensembleleiterin

Auch ohne musikalische Vorerfahrung war ich am Anfang nicht skeptisch, sondern hatte Spaß daran, gemeinsam in der Gruppe Body Sounds zu erzeugen. Daher empfehle ich Erfolgsrhythmus weiter.

Janina

Psychologin

Ich bin Chorleiter und habe Philipp sehr gern als Schlagzeuger bei Auftritten dabei. Es macht einfach Spaß, mit ihm zu musizieren, auch ad hoc, auf der Bühne, aus Zeitmangel ungeprobt zum ersten Mal das Stück gespielt klingt es super und er passt sich den Anforderungen sofort an: Klasse und professionelle Schlagzeugbegleitung.

Johannes Philipp S. Backhaus

Chorleiter, Vocal-X

Zum Seminar anmelden.

14 + 9 =

Erfolgsrhythmus